Fakten über Chopper, die Sie dazu bringen werden, einen schlecht zu wollen

Fakten über Chopper, die Sie dazu bringen werden, einen schlecht zu wollen

Wer zum ersten Mal in das Motorradfahren eintaucht, wird mit Optionen für verschiedene Motorräder überschwemmt. Es gibt Kategorien für jeden Fahrertyp: den Entspannten, den Geschwindigkeitsfreak und alles dazwischen. Ein Abschnitt, der (unserer Ansicht nach) in letzter Zeit vernachlässigt wurde, sind die der klassische Chopper.

Die auffälligen Sportbikes und verführerischen Höchstgeschwindigkeitstests sind für viele von uns verlockend, aber vergessen Sie nicht die bikes. Es gibt viele Gründe, sie zu lieben, besonders nachdem Sie zum ersten Mal einen gefahren haben. Tatsächlich haben wir eine Liste mit fünfzehn interessanten Fakten über Hubschrauber zusammengestellt, die Sie sofort dazu bringen werden, eine zu wollen!

Ein ikonischer Auftritt

Das Erste, was man an Hubschraubern bemerken sollte, ist ihr langjähriges Aussehen. Im Laufe der Jahrzehnte hat der Hubschrauber (wie der Porsche 911) geringfügige Änderungen erfahren, die Basis bleibt jedoch im Wesentlichen dieselbe. Das Foto oben könnte zum Beispiel aus den 1970er Jahren oder heute stammen, wenn Sie den Stil des Motorrads alleine verlassen würden. So können sich Chopper-Besitzer darauf verlassen, dass ihr Fahrrad später noch in Mode sein wird.

Vor den meisten Autos

Obwohl es Motorräder schon seit Jahren gibt, bevor motor herumrollen, sind Bikes noch ziemlich alt. Der erste wurde in den 1940er Jahren gebaut; bezeichnet als “Bob-Job-Ära” (mehr dazu weiter unten). Mit einer Geschichte von 74 Jahren sind die Hubschrauber älter als die meisten Autos. Wie wir schon sagten, nie aus der Mode gekommen.

Bobbers Vs. Choppers

Wie im vorherigen Eintrag erwähnt, war die frühe Form der Hubschrauber nicht als “Hubschrauber”, sondern als “Bobber” bekannt. Jetzt sind Bobber nicht mehr genau das gleiche wie ein durchschnittliches Chop-Bike. Bobber werden aus einem bereits vorhandenen Chassis hergestellt, während motor (meistens) ein völlig neues Design sind. Aus diesem Grund sind Bobber billiger als letztere.

Nützlich in einer Zeit der Krise

Da das Chopper / Bobber-Phänomen aus der Kriegsführung hervorgegangen ist, ist es sinnvoll, dass sie in solch unsicheren Szenarien nützlich sind. Diese Harley-Davidson-Motorräder halfen den Soldaten vor und nach dem Krieg und spielten eine entscheidende Rolle bei der Lieferung von Vorräten und Truppen sowie beim Wiederaufbau.

Unter Verwendung des oben genannten Wissens und der Erfahrung aus den Kriegsanstrengungen konnte H.D. sorgte dafür, dass der Rest ihrer Fahrräder ihre Zuverlässigkeit behalten würde.

Bequemer als erwartet

Wenn Sie noch nie ein Bike gefahren sind, ist es leicht zu glauben, dass sie zum Teufel unangenehm sind! Die Wahrheit ist jedoch nicht so schlimm. Bike eignen sich aufgrund ihres Komforts (und ihrer Zuverlässigkeit) hervorragend für Tourenräder. Warum sollten so viele Motorradbanden sie über weite Strecken fahren, wenn sie sich nicht wohl fühlten?

Popkultur-Präsenz

Um alle Filme, Fernsehsendungen, Musikvideos und anderen Bereiche zu nennen, in denen bike aufgetreten sind, wären wir für Ewigkeiten hier. Das liegt daran, dass Hubschrauber unglaublich beliebt und bekannt sind. Da sie so prominent sind, können Sie Ihren unteren Dollar wetten, dass Hollywood sie überall verputzen wird.

Alles beginnt mit Harley-Davidson

Harley-Davidson wurde aufgrund des Zweiten Weltkriegs zu einem riesigen Lieferanten von Motorrädern / Motoren für die alliierten Streitkräfte. Nach Kriegsende wurden verschiedene Harley-Motoren von überschüssigen Geschäften verkauft. die gleichen, die die ersten Hubschrauber (oder eher “Bobber”) antreiben würden. Egal, ob Sie eine Harley bekommen oder nicht, der klassische H.D. wird immer noch deine Ursprungsgeschichte sein.

https://www.choppershop.com/de/

Leave a Reply

Your email address will not be published.